Zelligraf

Teil 18 Heimflug

17.März 2018

Irgendwann ist jeder Urlaub vorbei.

ES war richtig toll mit Euch diese 3 Wochen zu verbringen.

Danke an alle.

Wir fahren also von Barstow nach Los Angeles, unterwegs gibt es mal noch ein Kaffe uns sonst merkt man einfach mit jedem Meter, das man dieser grossen Stadt näher kommt, der Verkehr wird immer dichter.

Es kommt wie es kommen muss, plötzlich sind Fredy und Claudia verschwunden….

So fahren wir einzeln zurück zu Alamo.

kurz vor dem Car Rental Return holen wir noch Benzin. Fredy hat den gleichen Gedanken und kommt kurz nach dem wir wieder auf die Strasse biegen genau an die gleiche Tankstelle. hmm ist Los Angeles doch nur ein Dorf ?

Also wir dann dort sind wo man das Auto abgibt, fahren die zwei direkt hinter uns hin. Obwohl wir sicher eine knappe Stunde alleine gefahren sind und Fredy nicht die gleiche Route genommen hat, sind wir praktisch auf die Minute angekommen. Also nun alles im Eiltempo aus dem Auto raus holen, der Mitarbeiter fragt dann plötzlich ob wir alles ausgeladen haben, ich sage ja alles , er meinte ok was er jetzt noch findet gehöre dann ihm 😀

Er läuft noch mal ums Auto herum, nur Code Scannen Quittung aushändigen und wir dürfen gehen..

Sofort erwischen wir einen Bus zum Flughafen.

Dort angekommen, dann erst mal die Koffer aufgeben, damit wir mehr Freiheit haben.

Die Dame bei der Gepäckaufgabe meinte plötzlich zu Claudia, nachdem der Koffer schon gewogen war, ob sie ihre “Winterjacke” denn in den Koffer verstauen wolle. Natürlich hat sie ja gesagt, schon wieder ein Ballast weniger zum rumschleppen.

Ich frage dann direkt ob das bei uns auch geht, natürlich meinte sie und schon waren die Grossen sperrigen Mäntel und meine dicke Jacke im Koffer verschwunden. Wir haben die ja nur so mit getragen, weil sonst das Gewicht überschritten gewesen wäre. Toller Service, danke SWISS.

Danach suchen wir uns ein Restaurant um noch etwas zu Essen und uns die Zeit zu vertreiben. Ja wir sind weil alles so schnell und reibungslos geklappt hat, nun doch recht früh dran. Unsere Wahl viel auf das Planet Hollywood.

Also wir die Preise gesehen haben, dachte ich schon… nach dem Essen sind wir sicher die neuen Besitzer, aber egal es war immer noch Urlaub und so haben wir noch richtig gut gegessen hier.


Gut gestärkt, begeben wir uns an unser Gate, dort machen wir es uns Gemütlich.

Hier noch die letzten 2 Bilder von unserem Urlaub.

Unser Flug geht um 20:20Uhr direkt nach Zürich, Fredy und Claudia steigen dort dann um um nachhause zu fliegen. Der Flug war ereignislos und nach langer Zeit sind wir dann in Zürich gelandet. Im Flughafen verabschieden wir uns, für uns heisst es Koffer holen und dann runter in den Bahnhof unsere Fahrt dauert 37min und schon hat uns der Alltag wieder. In Weinfelden lassen wir uns mit dem Taxi vor die Haustüre bringen.

Ein Urlaub zu viert. schon einmal haben wir gemeinsam einen Urlaub zu genossen, da waren wir 3 Wochen auf Menorca in Ciutadella. wir haben das sehr genossen, hier waren wir einige mal auf recht engem Raum zusammen, wenn die Zimmerpreise zu hoch waren, haben wir einfach nur ein Zimmer gebucht für uns alle. Ich glaube wir haben uns gut zusammen gerafft all die Zeit, viel zusammen erlebt. Viel gelaufen. Ich fand unser Gemeinsame Urlaub war richtig gut.

Danke Claudia für die Idee, deinen 50. doch nicht in New York zu feiern, sondern hier im Westen der USA bei den roten Steinen, ich habe es sehr genossen.

Fredy: Dir vielen Dank als Grill Chef und Reifenwechsler.. toll gemacht, in Kanab haben wir so immer super gegessen..

Magdalena: was soll ich zu Dir sagen ? Du bist und bleibst das Beste was mir je passiert ist. Mit Dir zusammen durchs Leben zu gehen ist einfach toll und auch im Urlaub harmonieren wir einfach super.

An alles Leser hier.. Ich bin ja ein kompletter Frischling, das ist das erste mal, das ich mich entschlossen habe eine eigene Seite zu gestalten. Es muss noch viel getan werden hier.

Wenn es Euch trotz allem gefallen hat, sagt es weiter, sonst sagt es mir 😀

Es wird hier mit den anderen vergangenen Reisen weiter gehen, aber auch mit neuen Reisen, so zb. die 4 Wochen Lofoten im September 2019. Wir wollen Nordlichter sehen. Auf Wunsch von Magdalena.

zelligraf

7 comments

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

  • hab grad eine träne verdrückt.. bei den dankeschön an eure freunde… besonders an deine/unsere magdalena.. SIE ist wirklich ein glückstreffer … (i han sie sooo gern)..
    soeine frau.. fürs leben zu finden… ist einfach das grösste❤️❤️
    auch ich möchte mich ganz herzlich bedanken, für den tollen reisebericht.. für die wunderbaren bilder… eifach, dass ich auch dabei sein durfte… und freu mich wahnsinnig auf den RB vom 2012..
    und natürlich auf alle weiteren .. reise jedesmal im gedanken mit… auch zu den rentieren.. den nordlichtern… den lapen.. oder werauchimmer dort wohnt!!!!
    ich bin sicher auch papi ist immer einen schritt hinter euch.. er kann leider nur keinen schatten mehr werfen❤️❤️❤️❤️❤️❤️😘

  • Boah… zu Ende … tolle Reise :-)) Dein Kompliment an Magdalena hat mir doch glatt ein Tränchen ins Auge gedrückt… ihr seid toll! Jetzt freue ich mich auf die Lofoten. Das wird bestimmt klasse.

    • Hallo Marina
      Danke Dir.. Ja auf die Lofoten freuen wir uns sehr, ich werde in der zwischenzeit noch versuchen einige andre Reisen hier ein zu stellen

      GLG Roland

  • Lieber Freund, wir danken Dir für diesen Bericht. Es war eine wundervolle Reise mit Euch und wir werden uns immer sehr gerne daran zurück erinnern. Wir sind sehr dankbar für Eure ehrliche, treue Freundschaft. Man sagt ja, wenn man nach einem Urlaub noch miteinander befreundet ist bleibt es fürs Leben. Nun haben wir schon zwei gemeinsame Urlaube hinter uns und wir hoffen dass es noch einige mehr werden. Ihr seid wirklich die Besten😘😘
    Love
    Claudine und Frederico

    • 😉 Frederico

      Ich danke Euch für die netten Worte… Ja wir bleiben Freunde ganz sicher…. das heisst, wenn du mich weiterhin so erträgst wie ich bin 🙈
      Unser nächster gemeinsamer Urlaub kommt bestimmt, Fredy und ich müssen ja versuchen die Bierdosenpyramide noch zu erhöhen… gell Frederico 😉
      Irgendwann nehmen wir das wieder in angriff
      Danke Euch zwei für Eure Freundschaft
      Roland und Magdalena

    • Viele Dank Gabrielle für dein Lob, ich bin ja Neuling beim schreiben.. Aber ich gebe mir alle mühe

      GLG Roland

Dies und das