Zelligraf

Sorry für den Unterbruch

an alle Leser hier, ich habe leider beim Arzt Just am 21.Mai 2019 zu unserem 38. Hochzeitstag die Diagnose Krebs erhalten..

Darum ruht hier mein Blog ein wenig, ich bin am 18.Juli 19 nach 3 Wöchigem Aufenthalt nach der zweiten Chemo nachhause Entlassen worden,

Ich bin ein Spezialfall, ich habe einen Tumor im Herz, der der ganz behutsam behandelt werden muss, der dritte Ultraschall hat nun gezeigt das er sehr zurück gegangen ist, das Herz wieder freier Arbeiten kann, ich wieder genügend Sauerstoff produziere.

Ich darf jetzt bis zum 30.Juli 19 zuhause bleiben, muss dann wieder ins Unispital Zürich und dort bekomme ich dann die dritte Chemo. muss aber 5 Tage mindestens bleiben zur Überwachung, es geht immer um den Tumor im Herz.

Mir geht es momentan recht gut, ein Tumor im Lendenwirbel hat mir mir den Lendenwirbel gebrochen, ist aber stabil. Braucht aber viel Schmerzmittel, kann auch noch nicht repariert werden, denn sie werden keinen Tumor im Knochen einzementieren, also bleibt das einfach so.. das ist zusammen mit Leistenschmerzen, die mich behindern einfach nicht richtig mobil sein..

Nun werde ich aber einfach ab und zu versuchen hier weiter zu schreiben…. solange ich gut sitzen kann.

Ich bin guter Dinge, für mich war von der ersten Sekunde klar, ich werde ihn besiegen, ich bin ein sehr Positiv denkender Mensch, habe ein wunderbares Umfeld, Familie und Freunde..

Ich werde siegen.

So das war ein kurzer Überblick, drückt mir alle die Daumen okey..

zelligraf

4 comments

  • Ich drücke alles was ich habe, du wunderbarer, positiver und so liebenswerter Mensch… grosser Bruder „BESTER den es gibt“! Du wirst es schaffen…. wer? wenn nicht du!!!

    wir sind alle an Board -> „TEAM ZELLER“

  • Erst nach deinem Kommentar zu Ivos Reise habe ich gesehen, dass du hier einen Blog führst. Und jetzt bin ich zum ersten Mal am Lesen, und werde gleich überrumpelt von Neuigkeiten. Ich hoffe sehr, dass sich die Krankheit zwischenzeitlich etwas gebessert hat! Ich wünsche dir jedenfalls von Herzen das Beste!
    Hoffentlich sehen wir uns wieder mal in besseren Zeiten …
    Gruss vom Werni

    • Hallo Werni
      Sorry für die späte Antwort, bin in letzter Zeit ein wenig fleissig gewesen, habe mich mit FinalCutPro X beschäftigt, Videoschnitt Program, damit habe ich nun angefangen ein bisschen was zu machen. Schau: https://youtu.be/9g6q1YAYxgA

      Krankheit, ich bin vom Krebs geheilt, er hat aber böse Spuren hinterlassen, 5 Wirbel davon 3 Lendenwirbel wurde arg in Mitleidenschaft gezogen, alle hatten Ableger vom Krebs drin, der Tumor ist zwar draussen aus den Knochen, aber im Knochen selber hat das ein Chaos hinterlassen…. auch meine linke Achsel Oberarm wurden dadurch beschädigt, aber ich jammere nicht, denn den Krebs habe ich überlebt, der Rest, damit muss ich leben, vielleicht wird es ja noch ein wenig besser, momentan aber wird es im Oberarm leider schlechter.

      Gruss Roland
      ps: he ich muss einfach mal wieder an den Stamm kommen gell……

Dies und das